13-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Nr. 2416
Bei einem Unfall gestern Abend in Spandau ist eine 13-Jährige schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 28-Jährige gegen 19.25 Uhr mit einem Mercedes in der Seegefelder

23-Jähriger zieht Messer und wird überwältigt

Nr.2384
Polizeikräfte überwältigten gestern am späten Nachmittag einen 23-Jährigen in Mitte. Gegen 17.30 Uhr hatte der Mann eine Absperrung vor einer Synagoge in der Oranienburger Straße überstiegen, war auf die

45-Jähriger verletzt Polizisten

Nr. 2649
Bei einem Polizeieinsatz verletzte gestern Abend in Kreuzberg ein 45-Jähriger drei Polizisten. Eine Zeugin hatte gegen 18 Uhr die Polizei in die Schwiebusser Straße alarmiert, nachdem sie beobachtet

73-Jährige nach versuchtem Tötungsdelikt festgenommen

Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin
Nr. 2308
Polizisten nahmen gestern Abend in Schöneberg eine 73 Jahre alte Frau wegen eines versuchten Tötungsdelikts fest. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte die

89-Jähriger angefahren

Nr.2450
Bei einem Verkehrsunfall in Alt-Hohenschönhausen ist gestern Mittag ein 89-Jähriger verletzt worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhr ein 62-Jähriger gegen 10.45 Uhr in der Konrad-Wolf-Straße in Richtung Hauptstraße. Im Bereich

92-Jährige überfallen und verletzt

Nr. 2418
In Tempelhof wurde gestern Mittag eine 92 Jahre alte Frau überfallen und zu Boden gestoßen. Nach derzeitigen Erkenntnissen war die Frau gegen 13 Uhr in der Kaiserin-Augusta-Straße Ecke

Ampel umgefahren

Nr.2523
Ein 45-Jähriger, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, hat in der vergangenen Nacht in Wittenau, mutmaßlich unter Medikamenten- oder Drogeneinfluss, einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Gegen 1 Uhr war

Antisemitisch beleidigt

Nr. 2493
Heute Vormittag wurde ein Mann in Neukölln auf dem Weg zur Arbeit von einem anderen Mann antisemitisch beleidigt. Der 41-Jährige lief gegen 9 Uhr den Siegfried-Aufhäuser-Platz entlang, als

Antisemitischer Übergriff

Nr.2482
Heute früh kam es vor einem Lokal in der Adalbertstraße in Kreuzberg zu Streitigkeiten zwischen zwei Männern. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 29-Jähriger gegen 6.20 Uhr versucht haben, einen

Auf einem Bahnhof um sich geschossen

Berlin Neukölln -Ein Mann schoss gestern Abend in Britz mehrmals auf einem U-Bahnhof mit einer Schreckschusswaffe. Gegen 22 Uhr alarmierten mehrere Zeugen die Polizei zum U-Bahnhof Grenzallee, da dort ein Mann mit einer Schusswaffe geschossen haben soll.

Auf frischer Tat ertappt - Festnahme

Nr. 2479
In der vergangenen Nacht nahmen zivile Kräfte des Polizeiabschnitts 15 einen Mann in Pankow fest. Die Polizisten beobachteten, wie der 42-jährige Mann sich auf der Norwegerstraße auffällig verhielt

Auf Gehweg beraubt

Nr. 2467
Unbekannte überfielen gestern Abend zwei Jugendliche in Schöneberg. Nach Angaben der beiden Jungs im Alter von 15 Jahren wurden sie gegen 20.30 Uhr von fünf jungen Männern auf

Auffällige Person mit Besteckmesser

Nr. 2475
Gestern Vormittag lief ein junger Mann in Mitte sichtbar mit einem Messer herum. Der 22-jährige war gegen 11.30 Uhr Mitarbeitenden des Zentralen Objektschutzes in der Nähe des Gebetsraumes

Aufmerksame Nachbarn alarmieren Polizei - Festnahme

Nr. 2439
Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 61 nahmen gestern Vormittag in Alt-Hohenschönhausen einen mutmaßlichen Wohnungseinbrecher fest. Aufmerksame Anwohner bemerkten gegen 11.30 Uhr an einem Wohnhaus in der Großen-Leege-Straße den Mann, der