„Kokain-Lieferservice“ – Bande festgenommen

Berlin/Brandenburg -Seit Juli 2019 laufen gemeinsame, intensive Ermittlungen der Kriminalpolizei der Direktion 5 und der Staatsanwaltschaft Berlin, die gestern zur Festnahme von sechs Tatverdächtigen führten, die im dringenden Verdacht stehen, einen arbeitsteilig organisierten Kokain-Lieferhandel betrieben zu haben.

„Sieg Heil“ gerufen - Festnahme

Nr. 2704
Gestern Nachmittag soll ein Mann in Adlershof „Sieg Heil“ gerufen haben. Nach ersten Erkenntnissen hörte ein 50-jähriger Zeuge gegen 17.20 Uhr, wie ein 40-jähriger in der Schneckenburgstraße „Sieg

13-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Nr. 2416
Bei einem Unfall gestern Abend in Spandau ist eine 13-Jährige schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 28-Jährige gegen 19.25 Uhr mit einem Mercedes in der Seegefelder

16-Jähriger flüchtet mit Auto vor Polizei

Berlin Neukölln -In der vergangenen Nacht flüchtete ein Jugendlicher in Neukölln vor der Polizei. Ersten Erkenntnissen nach, fiel Polizeikräften gegen 23.45 Uhr ein Smart in der Buschkrugallee in Höhe Franz-Körner-Straße auf, der unter anderem ohne Licht und mit ruckartigen Fahrbewegungen in Richtung Karl-Marx-Straße unterwegs war.

19-Jähriger nach Angriff mit Flasche verletzt

Nr. 0170
Im Rahmen von Beziehungsstreitigkeiten erlitt ein 19-Jähriger heute früh in Kreuzberg mehrere Verletzungen und musste stationär in einer Klinik aufgenommen werden. Den ersten Ermittlungen und Zeugenaussagen zufolge soll

23-Jähriger zieht Messer und wird überwältigt

Nr.2384
Polizeikräfte überwältigten gestern am späten Nachmittag einen 23-Jährigen in Mitte. Gegen 17.30 Uhr hatte der Mann eine Absperrung vor einer Synagoge in der Oranienburger Straße überstiegen, war auf die

29-Jährige getötet

Nr.2950
Anwohner eines Wohnhauses in der Heerstraße in Spandau fanden heute gegen 13.20 Uhr eine stark blutende Frau im Hausflur und alarmierten daraufhin Polizei und Rettungskräfte der Feuerwehr. Die 29-Jährige

39-jähriger Mann vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Charlottenburg-Wilmersdorf/Pankow
Nr. 2886
Mit der Veröffentlichung mehrerer Fotos sucht die Polizei nach dem 39-jährigen Dirk Licht, der seit Samstag, den 30. November 2019, vermisst wird. Nach den bisherigen Ermittlungen wurde

45-Jähriger verletzt Polizisten

Nr. 2649
Bei einem Polizeieinsatz verletzte gestern Abend in Kreuzberg ein 45-Jähriger drei Polizisten. Eine Zeugin hatte gegen 18 Uhr die Polizei in die Schwiebusser Straße alarmiert, nachdem sie beobachtet

50-Jähriger fährt betrunken und ohne Fahrerlaubnis

Nr. 0135

Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 54 haben gestern Abend einen alkoholisierten Autofahrer in Neukölln gestellt, der obendrein ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war.
Gegen 19.05 Uhr fiel den eingesetzten Beamten

50-jähriger Moabiter vermisst

Nr. 3034
Seit dem 29. November 2019 wird ein Mann aus Moabit von seinen Angehörigen vermisst. Nach bisherigen Ermittlungen wurde der 50-jährige Tobias Leonardo REILE am jenem Freitag, gegen 14.35

73-Jährige nach versuchtem Tötungsdelikt festgenommen

Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin
Nr. 2308
Polizisten nahmen gestern Abend in Schöneberg eine 73 Jahre alte Frau wegen eines versuchten Tötungsdelikts fest. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte die

84-Jährige von Auto erfasst

Nr. 0031
In Friedrichshain wurde gestern Abend eine Fußgängerin von einem Auto erfasst und erlitt dabei schwere Verletzungen. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 35-Jähriger gegen 18.25 Uhr mit einem Renault

89-Jähriger angefahren

Nr.2450
Bei einem Verkehrsunfall in Alt-Hohenschönhausen ist gestern Mittag ein 89-Jähriger verletzt worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhr ein 62-Jähriger gegen 10.45 Uhr in der Konrad-Wolf-Straße in Richtung Hauptstraße. Im Bereich

92-Jährige überfallen und verletzt

Nr. 2418
In Tempelhof wurde gestern Mittag eine 92 Jahre alte Frau überfallen und zu Boden gestoßen. Nach derzeitigen Erkenntnissen war die Frau gegen 13 Uhr in der Kaiserin-Augusta-Straße Ecke

Alkoholisiert Unfall verursacht

Nr. 3011
Ein 31-Jähriger hat gestern Nachmittag in Lichtenberg einen Unfall verursacht. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der Mann gegen 15.10 Uhr mit seinem Audi in der Ferdinand-Schulze-Straße unterwegs, wollte nach