Antisemitischer Übergriff

Nr.2482
Heute früh kam es vor einem Lokal in der Adalbertstraße in Kreuzberg zu Streitigkeiten zwischen zwei Männern. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 29-Jähriger gegen 6.20 Uhr versucht haben, einen

Auf einem Bahnhof um sich geschossen

Berlin Neukölln -Ein Mann schoss gestern Abend in Britz mehrmals auf einem U-Bahnhof mit einer Schreckschusswaffe. Gegen 22 Uhr alarmierten mehrere Zeugen die Polizei zum U-Bahnhof Grenzallee, da dort ein Mann mit einer Schusswaffe geschossen haben soll.

Auf frischer Tat ertappt - Festnahme

Nr. 2479
In der vergangenen Nacht nahmen zivile Kräfte des Polizeiabschnitts 15 einen Mann in Pankow fest. Die Polizisten beobachteten, wie der 42-jährige Mann sich auf der Norwegerstraße auffällig verhielt

Auf Gehweg beraubt

Nr. 2467
Unbekannte überfielen gestern Abend zwei Jugendliche in Schöneberg. Nach Angaben der beiden Jungs im Alter von 15 Jahren wurden sie gegen 20.30 Uhr von fünf jungen Männern auf

Auffällige Person mit Besteckmesser

Nr. 2475
Gestern Vormittag lief ein junger Mann in Mitte sichtbar mit einem Messer herum. Der 22-jährige war gegen 11.30 Uhr Mitarbeitenden des Zentralen Objektschutzes in der Nähe des Gebetsraumes

Aufmerksame Nachbarn alarmieren Polizei - Festnahme

Nr. 2439
Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 61 nahmen gestern Vormittag in Alt-Hohenschönhausen einen mutmaßlichen Wohnungseinbrecher fest. Aufmerksame Anwohner bemerkten gegen 11.30 Uhr an einem Wohnhaus in der Großen-Leege-Straße den Mann, der

Auseinandersetzung in Kneipe

Nr. 2840
Gestern Nachmittag rief eine Wirtin die Polizei zu einer Kneipe in Kreuzberg. Die 48-Jährige zeigte an, dass ein stark alkoholisierter 50-jähriger Gast in dem Lokal in der Prinzenstraße

Auseinandersetzung in Park

Nr. 2445
In der vergangenen Nacht wurde ein Angreifer bei einer Auseinandersetzung in Kreuzberg schwer verletzt. Gegen 1.45 Uhr waren zwei Touristen, ein Mann im Alter von 27 und eine

Auto erfasst Fußgängerin

Nr. 2857
In Kreuzberg ist gestern Nachmittag eine Fußgängerin von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 24-Jähriger gegen 16.15 Uhr mit einem Renault die

Auto fährt in Bäckerei

Nr. 2504
In Johannisthal fuhr heue früh ein Auto in ein Bäckereifachgeschäft. Zeugen hatten gegen 3.10 Uhr Polizei und Feuerwehr alarmiert, nachdem sie einen lauten Knall gehört hatten. Nach derzeitigen

Auto kam bei Verkehrsunfall ins Schleudern

Nr.2522
Gegen einen Mast und einen Baum schleuderte gestern Abend in Nikolassee ein Auto bei einem Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen war gegen 19 Uhr eine 53-jährige Fahrerin mit ihrem Renault

Auto mit Pflastersteinen beworfen

Nr.2512
Unbekannte bewarfen gestern Nachmittag in Tempelhof einen Pkw von einer S-Bahnbrücke mit Steinen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand soll ein 54-jähriger Skoda Fahrer gegen 14.30 Uhr in der Attilastraße, aus Richtung

Auto stößt mit Straßenbahn zusammen

Nr. 2486
Gestern Nachmittag kam es in Lichtenberg zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem Auto. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr die 49-jährige Opel-Fahrerin gegen 16.30 Uhr in der Möllendorffstraße

Auto überfuhr Gartenzaun

Nr. 2630
In der vergangenen Nacht kam eine Autofahrerin in Marzahn mit ihrem VW von der Straße ab, durchbrach einen Gartenzaun und kam in einem Vorgarten zum Stehen. Nach bisherigen

Auto überschlagen

Nr.2375
In Folge eines Verkehrsunfalles überschlug sich gestern Mittag ein Auto in Niederschöneweide. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 21-Jähriger mit einem Suzuki gegen 13.15 Uhr auf der Karlshorster Straße in