LPI-NDH: Streifenwagen nach Unfall in Flammen, Polizist verletzt

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kirchohmfeld, Bodenstein (ots)

Ein 51-jähriger Polizeibeamter wurde am Montagmittag bei einem Verkehrsunfall verletzt und kam ins Krankenhaus. Er befuhr gegen 12 Uhr mit einem VW Touran die Burgstraße in Richtung Kirchohmfeld.

Hierbei kam er aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Streifenwagen fing Feuer. Der Polizist konnte sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Den brennenden Streifenwagen löschten die Kameraden der alarmierten Feuerwehr. Er wurde abgeschleppt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell