LPI-GTH: Poller umgefahren

Landespolizeiinspektion Gotha

Eisenach (ots)

Gestern, gegen 13.15 Uhr wurde der Polizei ein Verkehrsunfall aus der Straße "Am Schleierborn" gemeldet. Ein 32-jähriger Fahrer eines Iveco wollte rückwärts in eine Einfahrt einfahren und übersah offenbar die dort befindlichen Verkehrspoller.

Der Mann kollidierte mit seinem Fahrzeug mit den Pollern, dabei werden diese mit dem Fundament aus dem Boden gerissen. Am Fahrzeug entstand unfallbedingter Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt. (jd)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell