LPI-GTH: Auffahrunfall ohne Verletzte

Landespolizeiinspektion Gotha

Eisenach (ots)

Am Samstagmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 84 zwischen Förtha und Eisenach. Ein 48-jähriger Fahrer eines PKW Skoda beabsichtigte in Richtung des Clausbergs einzubiegen. Dies nahm ein dahinter fahrender, ortsunkundiger 53-Jähriger zu spät wahr und fuhr mit seinem PKW Mazda auf.

Bei der Kollision wurden keine Personen verletzt und die Fahrzeuge blieben fahrbereit. (mm)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell