POL-K: 211310-6-K Skoda nach Rauschfahrt beschlagnahmt

13.10.2021 – 16:03

Polizei Köln

Köln (ots)

In Köln-Höhenhaus haben Polizisten am Dienstagmorgen (12. Oktober) einem 29-Jährigen Autofahrer nach seiner Fahrt durch Mülheim zwei Blutprobe zum Nachweis von Alkohol und Drogen entnehmen lassen. Einen Führerschein konnten sie indes nicht beschlagnahmen, da er gar keinen hat. Aufgrund der erneuten Rauschfahrt beschlagnahmten die Polizisten den Skoda Fabia, an welchem entwendete Kennzeichen angebracht waren. (mm/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell