POL-DO: Tötungsdelikt in Lünen

Polizei Dortmund

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0688

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Dortmund und Polizei Dortmund

Am Montag (20. Juni) ist es in Lünen zu einem Tötungsdelikt gekommen. Eine 59-Jährige wurde tot in ihrer Wohnung im Geistviertel aufgefunden.

Die Lünerin wurde durch Messerstiche verletzt. Eine Mordkommission der Dortmunder Polizei hat die Ermittlungen übernommen.

Hinweis für Medienvertreter: Weitere Presseauskünfte erteilt ausschließlich die Staatsanwaltschaft Dortmund. Zuständiger Dezernent ist Herr Dombert, Tel. 0231/92626102 oder 0172/3752758.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Staatsanwaltschaft Dortmund
Dezernent Herr Dombert
Telefon: 0231/92626-102 oder 0172/3752758

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell