POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Radfahrerin bei Verkehrsunfall in Ahlhorn leicht verletzt

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Delmenhorst (ots)

Eine Radfahrerin wurde am Montag, 04. Juli 2022, 14:50 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Ahlhorn leicht verletzt.

Zur Unfallzeit befuhr eine 57-Jährige aus Oldenburg mit einem VW die Cloppenburger Straße in Richtung Wildeshausen. In der Ortsmitte von Ahlhorn wollte sie den dortigen Kreisel in Richtung Sage verlassen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer 23-jährigen Radfahrerin aus der Gemeinde Großenkneten, die den Radweg in vorschriftswidriger Richtung nutzte und den Überweg fahrend überquerte. Sie stürzte nach dem Zusammenstoß mit dem VW und wurde leicht verletzt. Die Besatzung eines Rettungswagens fuhr sie in ein Krankenhaus.

Die entstandenen Sachschäden blieben gering.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell