POL-F: 220710 - 0726 Frankfurt-Sachsenhausen: Festnahmen nach Trickdiebstahl

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Frankfurt (ots)

(fue) Polizeibeamten fielen am Freitag, den 8. Juli 2022, gegen 11.00 Uhr, zwei Männer auf, die sich in ihrer Verhaltensweise wie Trickdiebe benahmen.Am Hauptbahnhof bestiegen sie die Straßenbahn der Linie 21 und fuhren bis zur Vogelweidstraße.Sie begaben sich danach in ein in der Nähe befindliches Lokal. Während einer der Täter versuchte, einen Angestellten durch ein Gespräch abzulenken, versuchte sein Komplize, sich dem Tresen zu nähern. Da sich der Angestellte jedoch nicht ablenken ließ, mussten die beiden Männer unverrichteter Dinge das Lokal verlassen.

In einem weiteren, ebenfalls in der Nähe befindlichen Lokal, starteten sie nun mit der gleichen Masche einen weiteren Versuch und hatten damit Erfolg. Als sie das Lokal mit der Kellnergeldbörse (100 EUR Inhalt) verlassen wollten, wurden sie festgenommen. Bei ihnen handelt es sich um Männer im Alter von 42 und 51 Jahren. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell