POL-HH: 211012-2. Verkehrsunfall mit schwer verletztem Mädchen in Hamburg - Stellingen

12.10.2021 – 09:47

Polizei Hamburg

Hamburg (ots)

Unfallzeit: 11.10.2021, 17:05 Uhr

Unfallort: Hamburg-Stellingen, Basselweg

Bei einem Verkehrsunfall ist am späten Montagnachmittag ein achtjähriges Mädchen schwer verletzt worden.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr ein 40-jähriger Fahrer eines Citroëns den Basselweg in Richtung Spannskamp, als plötzlich die Achtjährige aus Sicht des Autofahrers hinter einem auf der Gegenfahrbahn stehenden Paketfahrzeug auf die Straße und vor den Pkw lief.

Der Pkw erfasste trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung das Mädchen, das offenbar ohne auf den Straßenverkehr zu achten auf die Fahrbahn gelaufen war.

Die Achtjährige erlitt durch die Kollision schwere Verletzungen, wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert und dort stationär aufgenommen werden. Es besteht keine Lebensgefahr.

Am Pkw entstand Sachschaden.

Die weiteren Ermittlungen werden von der Verkehrsdirektion Innenstadt / West (VD 22) übernommen.

Ri.

Rückfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg
Daniel Ritterskamp
Telefon: 040 4286-56208
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell