Seniorin bei Raub verletzt

Nr. 1259
Gestern Nachmittag wurde eine Frau in Charlottenburg durch einen mutmaßlichen Räuber verletzt. Nach den Angaben der 86-Jährigen wollte sie kurz nach 16 Uhr gerade die Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses

am Bonhoefferufer aufschließen, als ihr plötzlich von hinten durch einen unbekannt gebliebenen Mann ihre Halskette abgerissen wurde. Durch den Ruck stürzte die Seniorin mehrere Stufen hinunter auf den Gehweg und verletzte sich am Kopf, den Armen und Beinen. Der Tatverdächtige soll mit der Beute auf einem Fahrrad in Richtung Österreichpark geflüchtet sein. Alarmierte Rettungskräfte brachten die verletzte Frau in ein Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde. Die Kriminalpolizei der Direktion 2 (West) hat die weiteren Ermittlungen übernommen.