Bei Diebstahl beobachtet – Festnahme

Nr. 2060
Polizeikräfte der 25. Einsatzhundertschaft nahmen in den frühen Morgenstunden zwei mutmaßliche Autodiebe in Wedding fest. Kurz zuvor, gegen 3.30 Uhr, erhielten sie Kenntnis darüber, dass sich die Tatverdächtigen

an einem in der Triftstraße geparkten Auto zu schaffen machen würden. Eine junge Frau hatte die beiden dabei beobachtet, wie sie zunächst eine Scheibe des Fahrzeugs einschlugen und anschließend das Fahrzeuginnere durchsuchten. Wenig später klickten die Handschellen. Nachdem die 36 und 45 Jahre alten Tatverdächtigen in einem Polizeigewahrsam erkennungsdienstlich behandelt worden waren, wurden sie den nun ermittelnden Kolleginnen und Kollegen der Kriminalpolizei der Direktion 1 (Nord) übergeben.