Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

Radfahrerin tödlich verletzt

Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf - Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Charlottenburg wurde eine 55-Jährige so schwer verletzt, dass sie noch am Unfallort verstarb.

Zeugenaussagen zufolge befuhr ein 78-Jähriger gegen 17.40 Uhr mit seinem VW die Krumme Straße in Fahrtrichtung Bismarckstraße und bog nach links in die Schillerstraße ab. Die Radfahrerin, die dort die Fahrbahn in Richtung Kantstraße überqueren wollte, wurde von dem Autofahrer erfasst und überrollt. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 hat die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen.