12.06.2019 – 08:36

Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim (ots)

Aus bislang unbekannten Gründen kam es am Mittwochmorgen, kurz nach 6 Uhr, zu einem Brand in einer Kellerwohnung eines Mehrfamilienhauses in der Karlsruher Straße im Stadtteil Dühren.

Die Sinsheimer Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen.

Verletzt wurde niemand. Der Bewohner war zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht in der Wohnung.

Nach einer ersten Schätzung entstand ein Sachschaden von rund 80.000.- Euro.

Ersten Ermittlungen zufolge könnte ein Defekt einer Waschmaschine zum Ausbruch des Feuers geführt haben. Die Ermittlungen hierzu dauern jedoch noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell