POL-S: Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

12.06.2019 – 09:13

Polizeipräsidium Stuttgart

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Ein 45 Jahre alter Fahrradfahrer ist am Dienstagmorgen (11.06.2019) in der Ruhrstraße auf Höhe der Oberschlesischen Straße alleinbeteiligt gestürzt und hat sich schwere Verletzungen zugezogen. Rettungskräfte versorgten den Mann und brachten ihn zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Der 45-Jährige fuhr gegen 08.00 Uhr offenbar über einen nassen Gully-Deckel und rutschte in Folge dessen mit dem Hinterrad seines E-Bikes weg. Beim Sturz auf den Asphalt zog sich der Radfahrer schwere Verletzungen zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell