POL-FR: Lenzkirch - Verkehrssicherheitsarbeit in Lenzkrich und Friedenweiler

12.06.2019 – 07:15

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Lenzkirch - Am gestrigen Dienstag, 11.06.2019 wurde durch den Streifendienst des Polizeirevier Titisee-Neustadt in der Zeit von 09.30 bis 11.30 Uhr eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Erfreulich war, dass in der gesamten Zeit nur fünf Verwarnungen wegen nicht angelegter Gurte und ein verkehrserzieherisches Gespräch durchgeführt werden mussten. Ansonsten war Zeit viele Bürgerspräche zu führen und es konnten eine Vielzahl von Bürgerfragen beantwortet werden.

In Friedenweiler wurde ebenfalls am Dienstag, in der Zeit von 10.15 bis 11.15 Uhr erneut eine Lasermessung durchgeführt. Es wurden insgesamt ein Fahrzeugführer festgestellt dessen gefahrene Geschwindigkeit zu einer Ordnungswidrigkeitenanzeige führte und fünf weitere Fahrzeugführer die noch verwarnt werden konnten. Des Weitern wurden zwei Mängelberichte ausgehändigt.

Die Verkehrssicherheitsarbeit des Revier Titisee-Neustadt wird weitergeführt.

Medienrückfragen bitte an:

Roland Zaubitzer
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 120
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell