10.07.2019 – 21:12

Polizeipräsidium Mannheim

Speyer / Hockenheim (ots)

Die Verkehrsunfallaufnahme war um 19.30 Uhr abgeschlossen. Die Unfallstelle war ab diesem Zeitpunkt geräumt und die Fahrbahn für den fließenden Verkehr wieder freigegeben. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde eine verletzte Person mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht (entgegen der Erstmeldung nicht mit dem Rettungshubschrauber). Zwei Personen wurden leicht verletzt und konnten vor Ort medizinisch versorgt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Gert Smasal
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell