11.07.2019 – 07:46

Polizeipräsidium Tuttlingen

BL-Dürrwangen (ots)

Ein Wohnhaus in der Langenäckerstraße war das Ziel eines Einbrecher am vergangenen Mittwoch.

Zwischen 9 Uhr und 22.45 Uhr stieg der unbekannte Täter in einen Lichtschacht. Sein Angriffsziel war das Kellerfenster, an dem er so lange hebelte und wuchtete, bis es aus der Verankerung brach. Das Fenster fiel in den Keller, die Scheibe splitterte. An der Stelle brach der Täter ab und verschwand. Ins Haus kletterte er nicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Das Polizeirevier Balingen, bei dem Anzeige erstattet wurde, bittet darum, verdächtige Beobachtungen im Tatortbereich mitzuteilen (Telefon 07433 264 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell